Fotografische Basiskenntnisse auffrischen

3-teiliger Wochenend-Workshop
für gehörlose und schwerhörige HobbyfotografInnen
mit Gebärdensprachdolmetscherin

Ein Angebot der Fachstelle Information und Beratung für Gehörlose, Bern

Freitag, 15. April 2016 , 18.30 - 21.30 Uhr und Sonntag, 17. April 2016, 14.00 - 17.00 Uhr
im Auditorium Walkerhaus, Belpstr. 24, Bern
Samstag, 16. April 2016, 10.00 -15.00 Uhr: Praxisteil im Papiliorama Kerzers

max. 8 Teilnehmende

Beschreibung des Workshops
Ziel des Workshops ist, die fotografischen Basiskenntnisse aufzufrischen und zu festigen.
Es geht um das Auswählen des geeigneten Programms, der richtigen Blende, Verschluss-
zeit und ISO-Zahl.
Am Einführungsabend frischen wir die wichtigsten Regeln auf und üben im Innenraum.
Der Praxisteil am Samstag findet im Papiliorama Kerzers statt. Dort sind wir unabhängig
vom Wetter und dort gibt es viele tolle Motive: wunderschöne Blumen, Palmen, Teiche und
eine grosse Vielfalt von Tieren.
Am Sonntag werten wir die Fotos vom Samstag aus.

Mitbringen
Digitale Kompakt- oder Spiegelreflexkamera mit Bedienungsanleitung

Kosten
Kurs inkl. Unterlagen CHF 165.00, Eintritt Papiliorama CHF 18.00, 
Halbtax-Billett Bern-Kerzers retour ca. CHF 13.20

Anmeldung und Zusatzinformationen:
Anmeldungen nimmt Mirjam Münger entgegen: m.muenger@gl-fstbern.ch

Inhaltliche Fragen zum Workshop sind an Phil Dänzer zu richten:  phil.daenzer@ggaweb.ch

 

zurück zur Übersicht